IMU Frühjahrstagung 2017: Fit für das 21. Jahrhundert? Neueste Entwicklungen im Innovationsmanagement

Das Institut für Marktorientierte Unternehmensführung (IMU) der Universität Mannheim veranstaltet am 30. März 2017 die alljährliche Frühjahrstagung und lädt hierzu herzlich ein. Ziel der Tagung wird es sein, das Thema "Fit für das 21. Jahrhundert? Neueste Entwicklungen im Innovationsmanagement" aus unterschiedlichen Perspektiven zu beleuchten.

Die Tagung bietet insbesondere...

  • Konkrete Key Learnings aus der Unternehmenspraxis im Hinblick auf die veränderten Möglichkeiten im Kundenbeziehungsmanagement, Erfolgsfaktoren für die Unternehmensaufstellung und neue Trends im Innovationsmanagement
  • Zentrale Erkenntnisse aus der Forschung zur Marktorientierung im Innovationsmanagement
  • Themenbezogene Diskussionen mit Führungspersönlichkeiten namhafter Unternehmen
  • Networking mit Praktikern, Wissenschaftlern und Studenten

 

Die Tagung setzt sich aus Vorträgen und Paneldiskussionen zusammen. Folgende hochkarätige Experten werden u.a. zum Thema referieren (alphabetische Reihenfolge):

  •   Dr. Christopher Busch (Head of Innovation Management, Philips)
  • Prof. Dr. Michael Feindt (Gründer & Chief Scientific Advisor, Blue Yonder GmbH, sowie Professor am Institut für Experimentelle Kernphysik, Karlsruhe Institut für Technologie)

  • Dr. René Grosspietsch (Head of Autonomous Driving Cooperations and Eco System, BMW Group)
  • David Handlos (Founder & Director, Stocard GmbH)
  • Prof. Dr. Sabine Kuester (Lehrstuhl für Marketing & Innovation, Universität Mannheim)

 

  • Dr. Thomas Naumann (Head of Group Strategy and Portfolio Management, Allianz SE)

Zudem wird der Preisträger des IMU Research for Practice Awards 2017 in einem Kurzvortrag sein Dissertationsthema vorstellen. Der Award wird für wissenschaftlich exzellente Dissertationen mit hoher Praxisrelevanz verliehen.

Zielgruppe der Tagung sind Praktiker, die an Fragestellungen des Marketing, des Vertriebs und der marktorientierten Unternehmensführung interessiert sind.

Die Tagung findet im Rittersaal der Universität Mannheim statt. Eine Anfahrtsbeschreibung finden Sie hier.

Die Agenda veröffentlichen wir in Kürze.

Bitte wenden Sie sich an Karin Lauer, M.Sc. für weitere Informationen. Hier geht es direkt zur Anmeldung.